Mittwoch, 15. August 2018

Büchersommer 2018 - Freitagsaufgabe #11


Und schon wieder eine Woche vorbei... also wieder eine neue Freitagsaufgabe beim  Büchersommer 2018 bei Daggis Welt - wirklich Wahnsinn, wie kreativ Daggi war, die sich die Aufgaben ausgedacht hat.

Diese Woche...

Welchen Protagonisten, welche Protagonistin hast Du bisher am meisten ins Herz geschlossen und warum?

Diese Frage ist für mich richtig leicht zu beantworten: 

Es ist Ruby, die Protagonistin aus "Der zauberhafte Trödelladen" von Manuela Inusa.

Die Bücher von den Ladenbesitzerinnen aus der Valery Lane haben mir alle gefallen und Ruby war bis zu ihrem eigenen die Unauffälligste von allen. Deswegen hatte ich sie kaum auf dem Schirm und sie war mir jetzt nicht sooo sympathisch. Das hat sich mit dem "Trödelladen" aber schlagartig geändert. 

Sie ist sehr ruhig und sie wirkt in sich gekehrt. Dadurch wirkt sie auch etwas abweisend. Allerdings hat man in diesem Buch gelernt, dass es einfach daran liegt, dass sie so viele Sorgen hat. An diesen wird in dem Buch gearbeitet und man entdeckt die starke Frau mit tollen Idee, die in ihr steckt. Deswegen: Ruby, du hast mich überzeugt - und ins Herz geschlossen habe ich dich auf alle Fälle!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hier dürft ihr mir eure Kommentare hinterlassen.
Bitte beachtet:
DATENSCHUTZ: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptiere ich und bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden!