Dienstag, 11. Dezember 2018

Familiengeheimnisse in "Schwesterherz" von Andrea Kane

Momentan lese ich wieder vermehrt auf meinem Tolino und wenn ich dort meinen SuB durchgehe, entdecke ich immer wieder Bücher, von denen ich gar nicht mehr wusste, dass ich sie mir draufgeladen habe. So ging es mir mit "Schwesterherz" von Andrea Kane.

Erschienen ist das ebook mit über 600 Seiten bereits im Juni bei beThrilled, der ebook-Sparte von Bastei Lübbe. Deswegen ist es auch nur als ebook erhältlich. Gelesen werden sollte das Buch erst ab 16 Jahren.

Samstag, 8. Dezember 2018

Die Trilogie geht zu Ende... "Auf ewig uns" von Eva Völler

Mit einem lachendem und einem weinenden Auge habe ich dem Erscheinungstermin von "Auf ewig uns" von Eva Völler entgegengefiebert. Es handelt sich um den dritten und somit letzten Teil der Timeschool-Trilogie rund um Anna und Sebastiano.

Ihre Geschichte beginnt zwar schon mit der Zeitenzauber-Trilogie, aber ich bin erst mit der Timeschool-Reihe eingestiegen, was problemlos funktioniert hat. Hier findet ihr meine Meinung zum ersten Teil und hier zum Zweiten.
"Auf ewig uns" würde ich aber nur lesen, wenn ihr die ersten beiden Teile schon kennt - sonst fehlt euch viel Vorwissen und es macht nur halb so viel Spaß.

Erschienen ist das Buch Ende Oktober. Ihr erhaltet es als Hardcover, Hörbuch oder ebook.

Dienstag, 4. Dezember 2018

Bring dich um in "Ein Spiel für Gewinner" von Nadine d'Archart und Sarah Wedler

Von Nadine d'Archart und Sarah Wedler durfte ich bereits den "Schinder" und den "Schleicher" lesen - umso mehr habe ich mich gefreut, als mich Sarah gefragt hat, ob ich auch ihr neustes Werk "Ein Spiel für Gewinner" lesen möchte - laut ihrer Aussage ganz anderes als das, was die beiden Autorinnen bisher veröffentlicht haben. Das hat mich natürlich erst recht neugierig gemacht und ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für das Rezensionsexemplar bedanken, das mir zur Verfügung gestellt wurde (Das hat meine Meinung nicht beeinflusst).

Erschienen ist der neue Thriller Ende November - also ganz frisch. Ihr erhaltet ihn als Taschenbuch oder ebook. Übrigens: KindleUnlimited-Leser können das Buch kostenlos lesen.

Samstag, 1. Dezember 2018

Engel-Hype in "Der Ruf der toten Mädchen" von M. Sean Coleman

Ich durfte wieder an einer Leserunde der Lesejury teilnehmen, aber diesmal gab es eine Besonderheit: Es war eine Schnellleserunde, das bedeutet, das Buch wurde innerhalb einer Woche gelesen. Das fand ich auch mal ganz cool, zwar hat man sich dann nicht über die einzelnen Leseabschnitte ausgetauscht, aber man konnte weiterlesen und musste nicht warten, wie es ja sonst ist.

Gelesen wurde "Der Ruf der toten Mädchen", ein Thriller von M. Sean Coleman. Er ist jetzt ganz frisch bei bethrilled, der Thriller-ebook-Sparte von Bastei Lübbe erschienen. Deswegen ist er auch nur als ebook erhältlich.

Dienstag, 27. November 2018

Herrliches Schweden in "Der Gesang des Nordlichts" von Heike Fröhling

Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich ein Fan von Heike Fröhling bin. Egal ob ihre Romane oder Thriller, die sie unter dem Pseudonym Leonie Haubrich veröffentlicht - wenn ein neues Buch erscheint, will ich es haben.

Da ich zu Heike auch persönlich - zumindest so persönlich wie es über den PC geht - Kontakt habe, bin ich immer bestens informiert und durfte ihr neuestes Werk "Der Gesang des Nordlichts" bereits vorab lesen.

Vielen Dank für das Leseexemplar, liebe Heike. Meine Meinung wurde durch die Bereitstellung nicht beeinflusst (was die Autorin auch gar nicht wollen würde - was ich sehr schätze!).

Heute ist es aber endlich soweit: "Der Gesang des Nordlichts" ist exklusiv auf amazon als ebook oder Taschenbuch erhältlich.

Dienstag, 20. November 2018

Was damals geschah in "Missing - Niemand sagt die ganze Wahrheit" von Claire Douglas

Herbstzeit ist Thriller-Zeit... Also her mit "Missing - Niemand sagt die ganze Wahrheit" von Claire Douglas.

Bei diesem Buch hat mich der Klappentext sofort angesprochen. Ich mag es, wenn die Vergangenheit mit der Gegenwart verwebt wird und die Spannung ganz subtil dadurch erzeugt wird, dass man endlich wissen möchte, was damals geschehen ist.

Und nur vorweg: Das Cover ist wirklich sehr gut gewählt... Warum, müsst ihr aber beim Lesen selbst herausfinden :)

Erschienen ist Mitte Juni 2018 im Penguin Verlag. Es ist als Paperback, ebook und Hörbuch erhältlich.

Samstag, 17. November 2018

Zurück in der Valerie Lane mit "Das wunderbare Wollparadies" von Manuela Inusa

Endlich ist der neue Band der "Valerie Lane"-Reihe von Manuela Inusa erschienen: "Das wunderbare Wollparadies"! Ich habe mich ja richtig in die Straße und die Ladenbesitzerinnen verliebt und fand auch, dass sich die Bücher von Band zu Band gesteigert haben.

Bisher bereits erschienen sind "Der kleine Teeladen zum Glück", "Die Chocolaterie der Träume" und "Der zauberhafte Trödelladen" - mit einem Klick kommt ihr zu meinen Rezensionen.
Im Frühjahr geht es dann mit dem nächsten Buch weiter, das dann auch das Vorletzte sein wird.

Mitte September ist nun im Blanvalet Verlag der Band rund um Susan und ihren Wollladen erschienen. Das Buch ist als Taschenbuch und ebook erhältlich.