Sonntag, 12. September 2021

Ermittlungen in Irland: "Nie zu alt für Irish Coffee" von Elisabeth Frank und Christian Homma


Es ging bei mir krimitechnisch wieder ein bisschen gemütlicher zu! Ich durfte bei der Schnellleserunde zu "Nie zu alt für Irish Coffee - Die VIER und der Schatz der grünen Insel" bei der Lesejury dabei sein. 

Das schöne an dieser Art von Leserunden ist, dass man das Buch in einem Rutsch lesen darf. Allerdings ist der Austausch dann auch nicht so ausführlich wie wenn man Leseabschnitte hätte.

Bei dem Krimi von Elisabeth Frank und Christian Homma handelt es sich um den dritten Teil einer Reihe rund um die - mittlerweile erwachsenen - Detektive Gero Valerius, Ina-Marie, Elli und Rüdiger. Man kann es aber auch ohne Vorkenntnisse lesen.

Erschienen ist das Buch im August 2021 bei beThrilled, der Krimi-Sparte von Bastei Lübbe.

Sonntag, 15. August 2021

Die Frage aller Fragen in "Die Gottesmaschine" von Reinhard Kleindl


Es war mal wieder Leserunden-Zeit bei der Lesejury! Da ich meinem Leseziel für dieses Jahr ganz schon hinterher hinke, bin ich ganz froh, wenn ich mit anderen zusammenlesen, denn dann nehme ich mir auch die Zeit. Insofern: Danke, dass ich wieder dabei sein durfte.

Diesmal haben wir "Die Gottesmaschine" von Reinhard Kleindl gelesen. Der Thriller erschien Ende Juli bei Bastei Lübbe. Er ist als Taschenbuch, ebook und Hörbuch erhältlich.

Dienstag, 3. August 2021

Frauen an die Macht in „Perfect Woman“ von Andrea Bartz



Als ich das Cover von „Perfect Woman - Was weisst du wirklich über sie?“ von Andrea Bartz gesehen habe, wusste ich, dass ich dieses Buch einfach lesen muss. Es ist für einen Thriller recht ungewöhnlich, aber deswegen sticht es natürlich ins Auge. Und weil mich das Cover so beeindruckt hat, waren meine Erwartungen dementsprechend hoch.

Erschienen ist das Buch im Juni 2021 bei Heyne. Es ist als Taschenbuch, eBook und Hörbuch erhältlich.

Montag, 2. August 2021

Zwei Türen, eine Entscheidung in „Ausweglos“ von Henri Faber


„Ausweglos“ von Henri Faber ist mir als erstes bei vorablesen.de aufgefallen. Das relativ schlichte Cover sticht auf jeden Fall heraus - und dann der Klappentext… der hat mich richtig neugierig gemacht. Als dann noch Überraschungspost vom dtv-Verlag kam, hab ich alle anderen Bücher zur Seite gelegt und direkt mit dem Lesen angefangen.

Das Thriller-Debüt des Autors ist Ende Juli bei dtv erschienen und sowohl als über 500-Seiten starkes Taschenbuch als auch als eBook erhältlich.

Sonntag, 1. August 2021

Mords-Freunde in "Beste Freundin" von Claire Douglas



Thriller-Zeit - was auch sonst! Der Sommer lässt auf sich warten, also warum nicht ein Buch, bei dem ein Sommer zwei Freundinnen für immer veränderte?

Von Claire Douglas habe ich bereits drei Bücher gelesen und ich war immer ganz zufrieden, deshalb musste mit "Beste Freundin - Niemand lügt so gut wie du" auch ins Regal.

Erschienen ist der Thriller im April 2021 bei Penguin.

Donnerstag, 15. Juli 2021

Klimawandel erklärt in "Die unbewohnbare Erde" von David Wallace-Wells

Mit Erschüttern habe ich heute die Nachrichten verfolgt: Der Westen Deutschlands wird von einer Flur überrollt, ganze Dörfer zerstört, Menschen sterben und werden vermisst. Es klingt wie in einem Film oder einer Dystopie, ist aber ganz real und macht mich fassungslos.

Zufällig habe ich gerade "Die unbewohnbare Erde - Leben nach der Erderwärmung" von David Wallace-Wells gelesen. Es liest sich wie die Vorhersage für das, was gerade geschieht.

Es ist bereits im Juli 2019 im Ludwig Verlag erschienen und als Paperback sowie ebook. Das Taschenbuch erscheint demnächst.

Mittwoch, 14. Juli 2021

Das letzte Buch der Queen of Crime: „So schweig denn still“ von Mary Higgins Clark


Mit Mary Higgins Clark hat meine Leidenschaft für Krimis und Thriller begonnen. Ich weiß zwar nicht mehr, was mein erstes Buch von ihr war, aber ich habe ziemlich viele von ihr gelesen - wenn auch nicht alle. Denn sie war eine wahnsinnig produktive Autorin, hat unzählige Werke veröffentlicht und hatte einen Dauerplatz auf den Bestseller-Listen.

Anfang letzten Jahres ist sie verstorben. Und in diesem Jahr wurde auch ihr letztes Buch „So schweige denn still“ bei Heyne veröffentlicht.