Dienstag, 5. April 2016

Gemeinsam Lesen #2

Hallo ihr Lieben,

Dienstag ist der Tag des gemeinsamen Lesens. Hierbei handelt es sich um ein Communityprojekt, bei dem verschiedenen Blogger ihre aktuelle Lektüre vorstellen und dabei verschiedene Fragen beantworten. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von Asaviels Bücher-Allerlei, inzwischen jedoch von Schlunzen-Bücher weitergeführt. Dort findet ihr alle Infos.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Caro: Ich lese momentan "City of Fallen Angels", den vierten Band der Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare. Ich bin auf Seite 83.

Jasmin: Ich lese gerade "Zerschunden" von Michael Tsoko, vielleicht kennt ihn der ein oder andere aus seinem gemeinsamen Krimi mit Sebastian Fitzek "Abgeschnitten". Momentan bin ich auf Seite 309.

2. Wie lautete der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Caro: "Kyles Wohnung im Stadtteil Alphabet City entpuppte sich als angenehme Überraschung."

Jasmin: "Jetzt hilft nur noch Daumendrücken, dachte Abel."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Caro: Ich habe den ersten Band vor einer Weile mal gelesen und bin dann ewig nicht an die Folgebände rangekommen. Seit Januar läuft ja aber die Shadowhunterserie auf Netflix. Die hat mich wieder total angefixt, so dass ich Band 1 letztens nochmal gelesen habe und die weiteren Teile dann wirklich schnell hinter her. Ich liebe sie ♥

Jasmin: Ich kann nicht glauben, dass es sich hier um einen True-Crime-Thriller handelt, also etwas, dass tatsächlich passiert ist. Denn der Mörder, den es hier zu schnappen geht, hat weder ein Gewissen, noch geht er zimperlich mit seinen Opfern um. Das verursacht dann nochmal eine extra Gänsehaut. Für das Buch braucht man starke Nerven und muss Krimis bzw, Thriller mögen - sorry Caro, da bist du raus :)

4. Beeinflusst es deine Kaufentscheidung positiv oder negativ, wenn ein Buch als Einzelband, Trilogie, Tetralogie oder als Reihe angelegt ist? Wenn ja, warum?

Caro: Manchmal beeinflusst dies schon meine Kaufentscheidung. Ich habe ab und an so viele angefangene Reihen / Trilogien, dass ich dann nicht noch eine brauche und das Buch erstmal wieder weglege. Wenn ich aber wirklich Lust auf das Buch habe, kann mich auch das nicht abschrecken. Am liebsten habe ich es ja, wenn alle Teile schon erschienen sind. Dann kann man alles hintereinander lesen, wenn man mag.

Jasmin: Ich lese eigentlich sehr gerne Reihen/Trilogien, vor allem wenn mir die Geschichte sehr gut gefällt (zum Beispiel bei Harry Potter). Allerdings nervt es mich momentan gewaltig, dass einige Bücher fast schon künstlich in drei Teile geteilt werden, nur weil Trilogien momentan hip zu sein scheinen. Das finde ich schade und schreckt mich dann doch eher ab.

Kommentare:

  1. Huhu,

    @Caro: City of Bones ist ja nicht meins. Gute Idee, aber oft waren mir die Charaktere zu anstrengend. Jace mochte ich aber immer. Ich kenne den Film City of Bones, aber die Serie interessiert mich nicht.

    @Jasmin: Die Trilogien stören mich gar nicht so. Die mag ich. Nur wenn Bücher, die als Trilogien ausgelegt sind und dann noch unendlich viel mehr Teile kriegen, dann stört mich das schon. Und meistens sind die Reihen dann auch nicht mehr so gut.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/04/05/gemeinsamlesen-mit-talon-2/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly,

      anfangs konnte ich damit auch nichts anfangen, aber inzwischen lese ich es echt gern. Allerdings geht mir Jace grade ziemlich auf die Ketten :D

      LG Caro

      Löschen
    2. Jace war noch der, den ich mochte. Andere gingen mir viel mehr auf die Nerven.

      Löschen
  2. Hey ihr 2,

    @Caro: Ich liebe ebenfalls die Chroniken Reihe. Ich habe vor kurzem Band 4 beendet und ich bin mal gespannt, wie dir die weiteren Bücher gefallen werden :))

    @Jasmin: Ich kann dich definitiv verstehen, dass dieses strecken bzw. zwanghafte unterteilen dich stört. Mich persönlich stört es nicht unbedingt, solange es nicht rein aus Geld sicht geschieht. Ich bin aber auch so ein Typ der direkt alle Teile besitzen mag um sie hintereinander weg zu lesen ^^

    Ich bleibe euch direkt mal als Follower erhalten, damit ich einen Blick auf euren Blog habe. Ihr scheint nämlich den selben Lesegeschmack zu haben, wie ich :)

    Hier geht es zu meinem Beitrag
    http://marias-book-wonderland.blogspot.de/2016/04/gemeinsam-lesen-6.html

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Maria,

      ich habe gestern Band 4 beendet. Ich glaube jetzt brauche ich erstmal eine kleine Schattenjäger-Pause :D

      Liebe Grüße, Caro

      Löschen