Dienstag, 7. Februar 2017

Gemeinsam Lesen #45

Dienstag ist der Tag des gemeinsamen Lesens. Wir sind heute zum 45. Mal dabei! 
Für alle, die die Aktion noch nicht kennen, gibt es alle Infos hier.

Heute sind aber nicht nur wir zum 45. Mal dabei, die Aktion ging heute auch in ihre 200. Runde! Und zu diesem feierlichen Anlass haben die Mädels der Schlunzenbuecher ein neues Logo entworfen, dass wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten :) Ist es nicht schön?



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Jasmin: Ich lese gerade "Der Schinder" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler und bin auf Seite 37.

Caro: Ich lese "Das Geheime Leben der Bäume" von Peter Wohlleben und bin auf Seite 61.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Jasmin: "Daria schaute in den Spiegel und betrachtete ihre angespannten Züge".

Caro: "Bevor ich auf das Alter zu sprechen komme, möchte ich einen Schlenker zum Thema 'Haut' machen."

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?

Jasmin: Es ging schon ziemlich brutal los - der Thrillercharakter ist also gleich von Beginn an zu erkennen :D Der Schreibstil ist super, es liest sich schnell, auch wenn es wirklich nichts für zarte Gemüter ist. Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht.

Caro: Als Frau eines Jägers und Naturliebhaberin interessieren mich solche Bücher extrem. Da gerade Prüfungszeit, brauch ich etwas Unspannendes, dass mich nicht stundenlang wach hält. Das Buch ist allerdings keinesfalls langweilig, sondern hoch interessant. Man kann es aber auch gut zwischendurch einfach weglegen.

4. Brauchst du manchmal einen "Restart", irgendeine Veränderung oder Neuerung, um dein liebstes Hobby - das Lesen -wieder in Schwung zu bringen?

Jasmin: Eigentlich nicht. Dadurch, dass ich zwischenzeitlich sehr eingespannt bin und kaum zum Lesen komme, habe ich schon Zwangspausen. Ich wechsle oft zwischen den verschiedenen Genre hin und her - das schafft Abwechslung :)

Caro: Nein. Das Lesen bekommt bei mir allerdings immer nach einer Leseflaute einen riesen Aufschwung.

1 Kommentar:

  1. Hey ihr beiden :)

    Eure aktuellen Bücher kenne ich noch nicht, ich glaube, sie sind aber auch nicht mein Beuteschema.
    Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim lesen :D

    Ich wechsel auch öfter mal das Genre, damit ich mir nicht eins überlese :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen