Dienstag, 9. August 2016

Gemeinsam Lesen #20

Dienstag ist der Tag des gemeinsamen Lesens. Wir sind heute zum 20. Mal dabei! 
Für alle, die die Aktion noch nicht kennen, gibt es alle Infos hier.






















1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Caro: Ich lese gerade unter anderem "Die sieben Tode des Max Leif" von Juliane Käppler und bin auf Seite 66.

Jasmin: Ich lese gerade "Die Stimme des Vergessens" von Sabine Kornbichler und bin auf Seite 30.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner Seite?

Caro: "Seit Jahren war ich nicht bei meinem Hausarzt."

Jasmin: "An einigen Stellen las ich von einem möglichem Zusammenhang mit traumatischen Erlebnissen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Caro: Dieses Buch ist mit "Ein Hypochonder-Roman" untertitelt. Irgendwie fand ich die Vorstellung ganz lustig und habe daher zum Buch gegriffen. Bisher habe ich auch schon an einigen Stellen schmunzeln müsse. Es ist also definitiv ein Buch, das Spaß macht.

Jasmin: Ich bin noch relativ am Anfang, aber bisher bin ich gut in das Buch hineingekommen. Super finde ich, dass es um eine Nachlassverwalterin geht - und sie schlittert in einen möglichen Mord hinein. Ich denke, dass es schon weitere Bücher um die Protagonistin gibt, denn es werden Andeutungen zu älteren Fällen gemacht. Das finde ich aber nicht schlimm, ich finde mich gut zurecht.

4. Gibt es ungelesene Bücher in eurem Regal, die ihr nicht zu eurem SUB zählt?

Caro: Es gibt tatsächlich ungelesene Bücher in meinen Regalen, die ich nicht zu meinem SUB zähle. Das sind vor allem Sachbücher zu verschiedenen Themen, die mich interessieren. So wartet beispielsweise noch ein rund 900 Seiten dicker Wälzer zur Geschichte Preußens auf mich.

Jasmin: Ehrlich gesagt nein. Alle Bücher meines SuBs möchte ich auch noch lesen - deswegen zählen sie dazu. Deswegen kann ich auch nicht meinen SuB aussortieren, weil ich Angst habe, ein Buch wegzugeben, dass sich als wahres Schätzchen entpuppen würde...

Kommentare:

  1. Hei ihr beiden

    Eure Lektüren kenne ich nicht, aber der Hypochonder-Roman interessiert mich also auch. Ich mag Bücher mit medizinischen und psychologischen Aspekten. Bin auf deine Meinung gespannt, liebe Caro.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katy,

      vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich werde berichten :)

      LG
      Caro

      Löschen
  2. Huhu ihr zwei,

    die Bücher kenne ich beide nicht, aber der Hypochonder-Roman klingt witzig. :D

    Mein Beitrag Gemeinsam lesen

    LG Alica

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Ich kenne keines der beiden Lektüren, aber ich wünsche euch noch viel Spaß beim Lesen.
    Ich zähle nicht unbedingt jedes Buch auf meinem SuB, z.B. wenn ich ein Buch einmal auf Deutsch habe und dazu noch die englische Ausgabe gekauft habe. Dann ist eine Ausgabe meistens schon gelesen und weil ich die Handlung kenne, ist es kein SuB Buch mehr für mich. Ich bin recht gut darin geworden, meinen SuB auszusortieren, denn manchmal sehe ich in meinem Regal ein Buch, welches mich absolut nicht mehr interessiert und dann ist es unwahrscheinlich, dass ich es doch noch lesen werde.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Isabell,

      hast du es gut. Ich kann mich nur sehr schlecht von Büchern trennen. Jasmin, geht es da ja genauso.

      LG Caro

      Löschen
  4. Hi :)

    Der Hypochonder-Roman klingt interessant, auch wenn das Cover etwas anderes verspricht als "Spaß". Mal in eine Rezension reinschnuppern kann nicht schaden ;)
    Das andere wäre bestimmt nicht meins, ich mag Krimis und Thriller nicht wirklich, aber wenn es gut anfängt: Schön :)

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Saskia,

      ich mag auch keine Krimis oder Thriller. Ich lese wirklich nur ausgewählte und ganz selten mal welche. Mir haben z.B. die beiden Fitzeks, die ich bisher gelesen habe (Passagier 23 & Noah) ganz gut gefallen.

      LG Caro

      Löschen
  5. Hallihallo,

    danke für deinen Kommentar auf unserer Seite :)
    Caro, dein Buch liegt seit gestern auf meinem SuB. Jellybooks hat da eine Aktion und da konnte man sich von ein paar Büchern zwei kostenlos aussuchen und da habe ich mir auch den Hypochonder-Roman ausgesucht :) Ich bin gespannt darauf, wie er wird :)
    Jasmin, dein Buch kenne ich leider nicht :)

    Die liebsten Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,

      genau da habe ich es auch her. :)

      LG
      Caro

      Löschen
  6. Hallo ihr Beiden :)

    "Die Sieben Tode des Max Leif" klingt interessant, das werde ich mir mal näher anschauen. :)

    Die Romane um die Nachlassverwalterin Kristina Mahlo habe ich auch gelesen und fand sie richtig gut! Du hast Recht, auch wenn es eine Reihe ist, kann man sie gut unabhängig voneinander lesen.

    Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Lesen. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      ich fand auch, dass das Buch interessant klingt. Deswegen musste ich auch gleich mal reinlesen.

      LG
      Caro

      Löschen
  7. Huhu ihr zwei,

    von diesen Büchern würde mich eher der Krimi ansprechen! :-)

    Jasmin, ich bin inzwischen gnadenlos beim Aussortieren, denn an vielen Büchern habe ich nach ein paar Jahren einfach deswegen kein Interesse mehr, weil sich mein Lesegeschmack im Laufe der Zeit durchaus deutlich verändert hat. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich befürchte, das muss ich auch bald machen. Momentan lagern viele Bücher bei meinen Eltern, die wollen aber langsam den Platz zurück und da ein Umzug nach dem anderen ansteht wird sich meine private Bibliothek verkleinern müssen.
      Vielleicht kannst du vorbei kommen und mir helfen :)
      Liebe Grüße
      Jasmin

      Löschen
    2. Bist du sicher, dass du das willst? ;-) Ich bin GNADENLOS beim Ausmisten. *g*

      Löschen
  8. Hey,

    Caro: Dein Buch habe ich bei einer Aktion von Jellybooks.de gesehen und meine Blogpartnerin hat es auch ausgewählt, aber mich haben andere Bücher mehr angesprochen. Dennoch klang es interessant und ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen :)
    Jasmin: Dein Buch kenne ich leider nicht, aber es sieht interessant aus. Die Reihe werde ich mir mal genauer anschauen. Auch dir noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr beiden,

    so, jetzt schaue ich auch noch bei euch vorbei :) Danke für euren Besuch bei mir.

    Eure Bücher sagen mir jetzt gar nichts, klingen aber auf jeden Fall interessant. Freut mich, dass sie euch auch gut gefallen. Ich wünsche euch auf jeden Fall noch eine schöne Lesezeit.

    Genießt den Sommer :)

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
  10. Hey ihr beiden ♥

    ich kenne keines euer jetzigen Bücher, ich hoffe, dass euch beiden die Bücher bis zum Ende gefallen werden ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr beiden,
    Ist wirklich besonders, dass hier zwei am Werke sind :).
    Ich kenne beide Bücher nicht, und sie sagen mir jetzt leider auch gar nicht so sehr zu, aber ich wünsche euch viel Lesefreude :).

    Liebe Grüße Nicole und danke für eure Kommentare bei mir :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallihallo :)

    Der Hypochonder-Roman klingt auf jeden Fall sehr amüsant, da bin ich mal auf das Gesamtfazit gespannt! Das Cover gefällt mir zwar nicht soooooo gut, aber wenn der Inhalt passt kann man wohl darüber hinwegsehen ;) "Die Stimmes des Vergessens" klingt aber auch spannend und ich wünsche euch noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen